Neuigkeiten von TWS technologies

Kategorie: Mobilfunk

Alles rund um die Übertragungstechnologie Mobilfunk.


Planung - TWS technologies GmbH

Save the Date: 16.06.2016 – Lernen Sie uns persönlich kennen!



7. Hessischer Breitbandgipfel 2016 in Frankfurt am Main

Der von der Geschäftsstelle Breitband bei der Hessen Trade & Invest konzipierte und organisierte Hessische Breitbandgipfel findet in diesem Jahr bereits zum 7. Mal statt. Auch wir von TWS technologies sind mit einem Messestand vor Ort und präsentieren die neuste Richtfunksystemtechnik der Hersteller Ceragon und Siklu.

Die Teilnahme ist kostenlos, melden Sie sich noch heute an: www.bit.ly/1PJnOEU

Wünschen Sie einen persönlichen Termin mit unserem Messeteam?
Wir freuen uns auf Ihre Anfragen an info@tws-technologies.de

banner_Breitbandgipfel_HESSEN_2016_b800

TWS technologies: Service ohne Limit – Highlights 2015



Um die hohe Verfügbarkeit einer Richtfunkverbindung zu gewährleisten, sind im Fehlerfall eine schnelle Problemanalyse und Instandsetzung der Verbindung erforderlich. TWS technologies bietet Ihnen hierzu umfangreiche und individuelle Wartungsverträge an. Unsere Servicetechniker sind an 365 Tagen im Jahr erreichbar und bei jedem Wetter für Sie unterwegs.

In der Bildergalerie haben wir einige Highlights aus 2015 für Sie zusammengestellt.

WP_20150915_09_18_13_Pro

TWS technologies: Jährliche Rettungsübung durchgeführt



Wie jedes Jahr haben unsere Servicetechniker die jährliche Rettungsübung nach DGUV-R 112-198 und DGUV-R 199 durchgeführt. Bei schönstem Wetter wurde die Übung unter Realbedingung an einem Funkturm durchgeführt.

Sind Sie an Schulungsleistungen interessiert? Kontaktieren Sie unseren Trainer und Sachkundigen Detlev Hinz.

Anfragen an: info@tws-technologies.de

Unser Angebot umfasst unteranderem:

  • Sachkundigen Prüfung der Persönlichen Schutzausrüstung gegen Absturz ( PSAgA)
  • Erstunterweisung nach den DGUV-R 112-198 und GUV-R 199 der BG
  • Jährliche Auffrischung der Unterweisung nach den DGUV-R 112-198 und GUV-R 199
  • Sachkundigen Prüfung und Instandsetzung des Rettungsgeräts RG 10– Hub
Rettungsübung mit TWS